Fettexplosion

Niemals brennendes Fett mit Wasser löschen, da es sonst zu einer Fettexplosion kommt.

Physikalische Erklärung:

Beim Löschen des brennenden Fettes mit Wasser trifft das Wasser auf das heiße Fett und verdampft (1 Liter Wasser = 1700 Liter Wasserdampf). Beim Verdampfen reißt der Wasserdampf kleinste Fetteilchen mit in die Luft. Dann kommt es zu einer Durchzündung.

Die folgende Bilderserie zeigt das Ausmaß deutlich (Demonstration bei einer Übung):

[Best_Wordpress_Gallery id=“2″ gal_title=“Fettexplosion“]

[Best_Wordpress_Gallery id=“3″ gal_title=“Fettexplosion“]